Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Drei gute Gründe um sich für Pellets zu entscheiden

Ein Pelletofen ist eine tolle Investition für Ihr Zuhause. Jedoch fragen uns einige Kunden um Rat bevor sie sich einen Pelletofen zulegen. Die Entscheidung ist nicht immer so einfach, da viele Faktoren berücksichtigt werden sollten und ein Pelletofen nicht für jedermann die richtige Lösung ist.
 
Jedoch gibt es drei gute Gründe um sich für den Kauf eines Pelletofens zu entscheiden:
  1. Pellets sind günstig: 2 Kg Pellets erzeugen gleich viel Wärme wie 1 Kg Erdöl und sie kosten durchschnittlich weniger. Zudem gibt es für den Kauf eines Pelletofens meistens Beiträge auf Landes- oder Staatsebene und normalerweise kann man beim Kauf ab einer Palette mit Mengenrabatten zählen 
  2. Pellets sind umweltfreundlich: sie geben keine CO2 ab, sie sind aus Holz, das man zum teilweise wiederverwenden kann
  3. Pellets sind effizient: ihre Wärmekapazität erreicht und überschreitet 80%, während sie nur geringe Rückstände (nur 0,58%) hinterlassen. Natürlich ist die Qualität des Pellets dafür entscheidend. Die Pellets des GARTENmarkts bestehen ausschließlich aus Fichtenholz und bieten ein optimales Preis-Leitungsverhältnis.