Blütenendfäule bei Tomaten bekämpfen

Der besonders heiße und trockenen Sommer macht sich auch im Garten bei unseren Tomaten bemerkbar.
Heuer tretet vermehrt die Blütenendfäule auf, welche Großteiles auf einen Kalziummangel zurückzuführen ist.
Wichtig ist, die Blütenendfäule rechtzeitig zu entdecken und die Tomaten nach dunklen Faulstellen an der unteren Spitze der Frucht abzusuchen.
 
Wenn Sie jetzt schnell handeln und mit einem spezifischen Blattdünger zu Hilfe eilen, ist es wahrscheinlich, dass sich die Tomatenpflanze wieder vollständig erholt.

Der wichtige Mineralstoff Kalzium schafft stabile Zellwände und macht somit unsere Pflanzen auf natürliche weiße resistenter!

Im GARTENmarkt finden sie spezifische Kalziumblattdünger und die Beratung zur korrekten Anwendung!