Wenn Pellets richtig günstig ist...

Falls ein Pelletofen Teil Ihrer Einrichtung ist, sind Sie wahrscheinlich über die Ersparnisse informiert. Der größte Vorteil ist, dass Sie entscheiden wann, wie Lange und wieviel geheizt werden soll. Wir möchten Sie trotzdem gerne nochmal auf einige Vorteile hinweisen:
 
Seien Sie vorsorglich! Besorgen Sie sich die Pellets bereits im Sommer. Grundsätzlicher kosten sie weniger und in den meisten Geschäften finden Sie spezifische Angebote. In den GARTENmarkt Zweigstellen gibt es ab Juni/Juli Angebote auf Pellets und Briketts.

Zudem sind nicht alle Pellets gleich! Die Heizleistung ist sehr unterschiedlich, das hängt von der Qualität des Holzes und von den Restbeständen (Asche) die zurückbleiben ab.

Wer minderwertige Pellets verbrennt spart kurzfristig, muss aber langfristig mit teuren Wartungsarbeiten rechnen.
Schlussendlich: Nutzten Sie Mengenrabatte! Beim Kauf von Paletten gibt es meistens vorteilhafte Rabatte und Pellets kann man in kühlen und trockenen Orten für längere Zeit aufbewahren! Während der langen, kalten Winterabende werden Sie sich sicher über Ihre Weitsichtigkeit freuen!


Verkaufspunkte